Alles rund um den NWN-Server Wendals Sphäre
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Umzug

Nach unten 
AutorNachricht
Virisken Soshir
Spielleitung


Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Cascara

BeitragThema: Umzug   Fr März 25, 2011 3:29 pm

In den letzten paar Tagen konnte man immer wieder tiefe Spuren im Sand der Ghariwüste finden, sie führten scheinbar vom Westwald über der unscheinbaren Höhle bis zur versunkenen Ruine. Die Spuren scheinen von verschiedenen Personen und einem großen schweren Wesen sowie einigen Karren zu stammen. Wer ganz viel Glück hatte konnte die Wandergruppe früh morgens zur Ruine oder spät abends wieder zurückziehen sehen. Die Gruppe besteht aus ca. 15 kräftigen Männern, fünf Karren und einem Erdelementar, angeführt werden sie von Raddu Matei Eminescu. Auf dem Hinweg sind die Karren schwer beladen auf dem Rückweg jedoch leer. Die Männer scheinen sehr erfreut zu sein, auch wenn sie den Eindruck machen sich unter der Sonne nicht ganz wohl zu fühlen.

_________________
We waited together for the cowards to come
Outgunned and outnumbered but we wouldn't run
No mercy, no quarter
They'll pay for their sins
Now lower the cannons the battle begins

Raddu Matei Eminescu - Großmeister des Lichtzaubers
Merin - Lootlümmel XD
Cuda - Eine weitere Person auf dieser Liste
Kajetanus - mens sana in corpore sano
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/profile.php?id=100002515264635
 
Umzug
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wendals Sphäre :: Rollenspiel :: Geschichten aus dem Leben-
Gehe zu: